Events

Besondere Highlights sind unsere Lesungen und Musikabende. So las zum Beispiel Michael Bienert bei uns aus seinem Buch: „Kästners Berlin – Literarische Schauplätze“. Christoph Spielberg stellte im letzten Jahr seinen neusten Dr. Hoffmann-Krimi vor und Volker Kutscher machte mit seiner Präsentation „Die Akte Vaterland“ Lust auf die anstehende Verfilmung durch Tom Tykwer.

Musikalisch verzauberte zuletzt Aline Staskowiak – Sängerin/Schauspielerin, mit ihrer Begleitung am Piano, Wolfgang Köhler, mit einem umfassenden Repertoire aus den 20er Jahren.

Für eine Bilderausstellung bietet sich die zurückhaltend, sachlich und freundlich helle Ausstattung der Räume gut an. Hier stellt die Kunst- und Maltherapiegruppe unter der Leitung von Achim Niemann ihre Werke regelmäßig aus. Der Journalist Mathias Tietke kuratierte im Sommer dieses Jahres eine Ausstellung mit Flämingbildern der Malerin Else Hertzer. Weitere Eindrücke können Sie der „Galerie“ entnehmen.

2 x 5 Stimmen – A Cappella

Einladung zur Vernissage: Behindert – na bunt!“

Mehr zu dieser Ausstellung erfahren Sie hier: Pressemitteilung

 

Bis zum Mai stellen wir aus:

hier Informationen zur Künstlerin: Vita Tomala